Melotron – Werkschau (Deluxe Edition)

Image: 1589810 "Lieblose 'Best Of'-Zusammenstellungen ungeniert zusammenklatschen und der Masse zur schnellen Gewinnoptimierung vor die Füße werfen, ist langweilig..." dachte sich der charismatische Melotron-Frontmann Andy K. und trommelte seine Jungs zusammen, mit dem festen Ziel, dass eine Werkschau der beliebten, deutschen Synth-Pop-Gruppe doch ein bisschen mehr Stil haben müsste, als solche leidenschaftslosen Machwerke. Um nicht nur dem bisherigen Werk ein adäquates Monument zu errichten, sondern auch gleichzeitig den Grundstein für die Zukunft von Melotron zu legen, entschloss sich die Band, einer Auswahl ihrer besten Stücke und ausgesuchten Fan-Favoriten ein komplett neues, modernes Gewand zu verpassen, das Alt und Neu auf perfekte Weise vereint. Zu diesem Zweck taten sich Melotron mit dem bekannten Produzenten Dirk Riegner (u.a. Heppner) zusammen, verpassten ihrer "Werkschau" mit spritzigen Neuaufnahmen eine komplette Generalüberholung und spielten auch gleich noch ein paar neue Songs ein, darunter die Hit-Single "Stuck In The Mirror" oder die Pop-Hymne "Love Is Calling". Aber auch die großen Band-Hits, wie der treibende Club-Song "Brüder", welcher wieder im Duett mit In-Strict-Confidence-Sänger Dennis Ostermann eingesungen wurde, sind auf dem Album in bis dato ungehörten, neuen Versionen vertreten. Für echte Fans gibt es "Werkschau" auch als Deluxe-2CD-Variante, mit einer zweiten Scheibe voller Raritäten aus der Bandgeschichte. Selbstverständlich erklingen auch diese Kleinodien in komplett neu gemastertem Glanz und werden nicht nur die Herzen der eingefleischten Melotronianer höher schlagen lassen. Gleich im Anschluss geht die Band wieder ins Studio, um die Zukunft in die Tat umzusetzen, und wer weiß, wo die Reise Melotron dann wieder hinführen wird. Einen guten Vorgeschmack kann man sich auf "Werkschau" holen! Erhältlich ab 06.06.2014
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: