Brian Eno und Karl Hyde veröffentlichen das zweite Album ihres Projekts Eno * Hyde

Eno HydeNur Wochen nach der Veröffentlichung des hochgelobten Debütalbums “Someday World” und der Augmented Reality iOS App, kündigen Brian Eno und Karl Hyde ein weiteres vollständiges Album ihrer Zusammenarbeit an. Der zweite Longplayer mit dem Titel “High Life” wird bereits Ende Juni auf Warp Records veröffentlicht. Das gelungene musikalische Experiment der beiden ist vom repetitiven Minimalismus von Komponisten wie Steve Reich und Philipp Glass und der Polyrhythmik von Fela Kuti und Funk an sich inspiriert. Hier schreibt die Fachpresse:

“Eno und Hyde flirren mit viel Weisheit und Verve durch die Jahrzehnte und Stile und erstarren niemals in Ehrfurcht vor der eigenen Leistung. Das macht “Someday World” zu einem jener seltenen, alle Genres transzendierenden Alben angelsächsischer Pop-Tradition, die sonst nur noch von den Pet Shop Boys gemacht werden. Ein Meilenstein des Musikjahres 2014, über den Coldplay in wenigen Wochen hinwegtreten müssen. Oder stolpern.” – Spiegel Online

“Brian Eno hat jede Menge Verdienste – als Pop-Avantgardist, Ambientpionier, Afrobeat-Förderer und Starproduzent. Aber dass er nochmal ein so starkes Songalbum herausbringen würde, war nicht unbedingt zu erwarten. “Someday World” brilliert durchgängig, von den Synthie-Bläsern des Openers “The Satellites” über den verqueren Blubber-Bass-Groove in “A Man Wakes Up” bis zur hymnischen, an den alten Eno-Kumpel David Bowie erinnernden Schlussballade “To Us All”. Fazit: Ein Pop-Album von zeitloser Qualität.” – Stern.de

www.warp.net

Tracklisting:

01. Return
02. DBF
03. Time To Waste It
04. Lilac
05. Moulded Life
06. Cells & Bells

Das Album Eno * HydeHigh Life” (Warp) erscheint am 27.06.2014.

Getaggt mit: , ,