Jet Black Combo – Southern Style

Image: 1590508 Nach dem Split der legendären 69-HARD und einigen Projekten schlossen sich ehemalige Mitglieder 2004 als JET BLACK COMBO zusammen und holten Andread Grufstedt (Blasinstrumente/Gitarre) hinzu, während Marcel Stub die Drums übernahm.

Die JET BLACK COMBO bekam einen Plattendeal, ohne dass das Label auch nur einen Ton von ihnen gehört hatte und nahm ihr Debüt "Out Of Control" in nur zwei Tagen auf.

Es folgten Gigs mit ROBERT GORDON, den KINGS OF NUTHIN, WILD WAX COMBO und THE BUCKSHOTS.

"Southern Style", Album Nummer Zwei, schreibt die Geschichte weiter. Die JET BLACK COMBO klingt schmutziger, böser und ungehobelter, um gleichzeitig süßer und unschuldiger zu rocken.

"Southern Style" ist Swing Musik, die von Leuten gespielt wird, die nicht einmal tanzen können und Country von Menschen, die niemals in Texas waren. Erhältlich ab 13.06.2014

Getaggt mit: