Freak Kitchen – Dead Soul Men

Image: 1590031 Endlich wieder erhältlich - das vierte Album der schwedischen Prog-Rockband aus dem Jahre 2000!

"Ob nun progressive Achterbahnfahrten, dezent tiefer gestimmte Riffs, satte Alternative-Anklänge, zuckersüße Harmonien, irrsinnig geile instrumentale Kompetenzen oder straighte Abrock-Rhythmen gewünscht werden, in dieser Küche wird man fündig. Freak Kitchen sind so etwas wie ein Arschtritt in das faule, lahme Gesäß der Prog-Rock-Szene und ein äußerst lebendiger Beweis dafür, dass man das von Art-Rock-Dinosauriern bevölkerte Proggie-Genre mit äußerst frischem Wind aufwirbeln kann. Guitar-Hero Mattias Eklundh bevorzugt knackige Songs mit diversen gegensätzlichen stilistischen Elementen, die trotz aller Divergenzen ein homogenes Bündnis eingehen und auch seine Gitarrenkünste verpackt er lieber in erfreulich kurzen, Song-dienlichen Zwischenspielen ... Auch die bitterbösen, satirischen Lyrics von Eklundh, die in verdammt zynischer Weise aktuelle soziale Zustände oder menschliche Verhaltensweisen aufgreifen, unterstreichen die These, dass es sich hier um ein alles andere als typisches Werk handelt. Das bereits vierte Freak Kitchen-Album ist keine seelenlose Schöpfung von 'Dead Soul Men', sondern eine mitreißende, erfrischende Kreation, die vor Ideenreichtum und Vitalität überschäumt, quasi ein totaler Prog-Hammer!" - obliveon.de Erhältlich ab 20.06.2014

Getaggt mit: