Anand Wilder & Maxwell Kardon – Break Line – The Musical (Mute Artists Ltd.)

Anand Wilder & Maxwell KardonDas Musical “Break Line” ist ein Projekt aus Leidenschaft, das Anand Wilder (Yeasayer) gemeinsam mit Max Kardon und einer Anzahl von Freunden über die letzten zehn Jahre betrieben hat. “Break Line” basiert auf einer Geschichte über Verrat, Stolz und Liebe, die den beiden seit 2004 im Kopf herumspukt. Musikalisch verbeugt sich das Album vor den großen Konzeptalben und Rockopern der 70er Jahre. Die Namen der beteiligten Künstler ist so nur im Brooklyn der letzten zehn Jahre denkbar: Die Kernband besteht neben Wilder und Kardon aus Ira Wolf (Yeasayer) am Bass und Christopher Powell (Man Man) am Schlagzeug. Britt Myers (Charlift,Yeasayer, Passing Strange) wiederum half aus, die Musik in vielen nächtlichen Sessions aufzunehmen. Die Liste der weiteren Kollaborateure setzt sich unter anderem zusammen aus James Richardson (MGMT), Chris Keating (Yeasayer), Austin Fisher (Suckers), Haley Dekle (Dirty Projectors), Ryan Kattner (Man Man), K Ishibashi (Kishi Bashi) und Aku Orraca-Tetteh (Dragons of Zynth).

– Die CD erscheint als aufklappbares Ecopac inklusive 8-seitigem Booklet. Die LP erscheint als schwarzes Standard Vinyl mit Download Code.

www.mute.com

Tracklisting:

01. Coal Into Diamonds
02. Wedding Day
03. Opportunity
04. Hold You Tight
05. They’re Stealing Our Coal
06. 4th Of July
07. Better To Die
08. It Doesn’t Seem Right
09. Fathers and Brothers
10. I’m To Blame
11. Hang Your Head High

Das Album Anand Wilder & Maxwell KardonBreak Line – The Musical” (Mute Artists Ltd.) erscheint am 11.07.2014.

Getaggt mit: , ,