Stereo Express Feat. Sakso – Cirque De L’Amour

Image: 1590584 Also, wie erarbeitet man sich einen frischen und unverbrauchten Sound, ohne die gleiche Geschichte zu erzählen? Wie gestaltet man sein Debütalbum spannend, ohne sich zu wiederholen? Der Belgier Chris Laurens aka Stereo Express hat sich nicht nur viele Fragen gestellt, sondern liefert auf seinem ersten Album "Cirque De L'Amour" auf Burleque Musique, dem Label von AKA AKA, in erster Linie beeindruckende Antworten. "Cirque De L'Amour" ist ein grandioses Debüt, das mit einem Hang für kleine Details eine beherzte Grundstimmung transportiert, der sowohl eine hedonistische als auch hoch emotionale Aura innewohnt. Mit den zahlreichen Gästen wie Sakso, Shimmy Timmy, Ester Cattoir, umami und U So Witty gelingt Stereo Express eine vielseitige Mischung mit zahlreichen Dancefloor-Granaten. Neben den herzergreifenden Grooves und den bunten sowie stets mit Piano, Saxophon oder Streichern gezierten Melodien, ist es vor allen Dingen Laurens' Gespür für eindrucksvolle und sexy Produktionen, die den Charme von "Cirque De L'Amour" ausmachen. So erinnert uns Stereo Express an eine mitunter leicht vergessen Weisheit: Je mehr Freude wir anderen Menschen machen, desto mehr Freude kehrt ins eigene Herz zurück. Erhältlich ab 18.07.2014
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: