Moiré – Shelter (Werkdiscs)

MoireBevor der in London lebende Produzent Moiré zur Musik fand, studierte er Design und Architektur und arbeitete mehrere Jahre als Creative Director. Nun steht nach einigen EP- und Singleveröffentlichungen sein Debütalbum “Shelter” auf dem coolen Werkdiscs Imprint von Actress in den Startlöchern. Der Titel “Shelter” beschreibt die Wahrnehmung und anschließende emotionale Resonanz auf eine Sammlung von Klängen und Motiven. Lieferten Moirés bisherige Veröffentlichungen bereits Fragmente dieses Gesamtkonzepts, stellt “Shelter” diese Vision in Gänze vor. Die Verschmelzung von Motiven früherer Arbeiten und neuer Produktionen komplettiert die Idee und zeigt Moiré außerhalb gewöhnlicher Muster experimentierend. Das Ergebnis ist unerwartet, roh und dynamisch und spornt dazu an, sich musikalisch und physisch auf die Erfahrung einzulassen. “Shelter” schafft eine parallele Situation zwischen dem Künstler, der die Grenzen seines Mediums erkundet, und dem Zuhörer, der das Gehörte individuell interpretiert. Man folgt der Einladung gerne, sich in den persönlichen und ehrlichen Klangmustern von Moiré fallen zu lassen.

www.werkdiscs.com

Tracklisting:

01. Attitude
02. Dali House feat. Bones
03. Elite
04. Hands On
05. Infinity Shadow
06. No Gravity
07. Stars
08. Rings feat. Charlie Tappin
09. Mr Figure

Das Album MoiréShelter” (Werkdiscs) erscheint am 15.08.2014.

Getaggt mit: , ,