Jon Allen – Deep River

Image: 1590432 Die britische Presse feiert das dritte Album von Jon Allen als sein bisher bestes Werk. Sein Songwriting wirkt unglaublich reif, seine Stimme wird man nicht so leicht aus dem Kopf bekommen. Zu den Highlights und Anspieltipps gehören auf jeden Fall der Opening Track "Night & Day" und "Falling Back". Elf brandneue Songs, die sicherlich allen Fans von Guy Chambers, Mark Knopfler, Bob Dylan, John Martyn, Al Green oder Jo Whiley gefallen werden! Erhältlich ab 25.07.2014

Getaggt mit: