The Vaselines – V For Vaselines (LP+CD)

Image: 1590798 Die Band hat die neue Platte in kurzer Zeit selbst produziert und aufgenommen und mit Unterstützung der staatlichen Innitiative Creative Scotland finanziert. Stattgefunden haben die Aufnahmen unter der Mithilfe von Tony Doogan (Belle & Sebastian, Mogwai) in Mogwais Castle of Doom Studio, u.a. wirkten mit: Michael McGaughrin (1990s), Stevie Jackson (Belle & Sebastian) und Frank Macdonald (Teenage Fanclub). "V For Vaselines" stellt eine Weiterführung der Zusammenarbeit der beiden Gründungsmitglieder Eugene Kelly und Frances McKee dar, die schon immer von einer besonderen Chemie geprägt war. Zu den Songs selber wurde Eugene Kelly zum Teil von einer Ramones-Coverband inspiriert, die er zufällig gesehen hatte. "V For Vaselines" ist das dritte Album der Band, die sich 1987 in Glasgow gegründet hatte. Das Debüt "Dum Dum" erschien zwei Jahre später, doch in der Woche der Veröffentlichung trennten sich The Vaselines bereits. Nachdem Kurt Cobain mit Nirvana drei Songs von The Vaselines gecovert hatten, kam es zu einer Zusammenarbeit mit Sub Pop, die 1992 die frühen Singles der Band und 2010 das zweite Album "Sex With An X" veröffentlichten. Erhältlich ab 03.10.2014
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: