Ballet School – The Dew Lasts An Hour (PIAS COOP / Bella Union)

Ballet SchoolSchon mit der “Boys Again” EP sorgten die drei Wahlberliner Rosie Blair, Michel Collet und Louis McGuire aka Ballet School für ordentlich Wirbel. Anfang September folgt nun das Debütalbum des multinationalen Trios über Bella Union. “The Dew Lasts An Hour” wurde von dem Trio in Eigenregie in den Kaiku Studios in Berlin aufgenommen und zeigt das große Talent der Drei auf: Dream-Pop geht hier Hand in Hand mit R&B-Elementen und ekstatischen Hooks, der Charme des Pop- und Rock-Sounds der 80er Jahre wird hier perfekt in das 21. Jahrhundert transportiert.

“We’re not a synth band, we’re a guitar band, but one that’s trying to push the boundaries of the traditional set up. I never thought pop music was a lower form of art. We actively try to play with the model of mainstream pop against what indie is supposed to be and find our own new form. And though I love laptop pop, it’s vital that people witness our energy, that punk lust, when we play live”, so Sängerin Rosie Blair.

Ballet School eröffneten in diesem Sommer bereits musikalisch die Michalsky StyleNite in Berlin, sowie die Hauptbühne beim Melt! Festival und werden im Herbst weitere Konzerte spielen.

Die LP erscheint in streng limitierter Auflage (250 Units) als weißes Vinyl inklusive CD!

www.balletschoolband.com

Tracklisting:

01. Slow Dream
02. Pale Saint
03. Ghost
04. Heliconia
05. Lux
06. Gray
07. Heartbeat Overdrive
08. Cherish
09. Jade
10. All Things Return At Night
11. Yaoi
12. Crush (Alternative Version)

Das Album Ballet SchoolThe Dew Lasts An Hour” (PIAS COOP / Bella Union) erscheint am 05.09.2014.

Getaggt mit: , ,