Bonnie ‘Prince’ Billy – Singer’s Grave A Sea Of Tongues (Domino Records)

Bonnie 'Prince' BillyEs hat schon Tradition bei Will Oldham, aka Bonnie Prince Billy: Nichts genaues weiß man nicht. Bonnie Prince Billy war und ist immer für große Überraschungen gut. Wir haben uns daran gewöhnt, dass er seine eigenen Regeln hat, was die Veröffentlichung seiner Musik anbelangt. Sein letztes Album, “Bonnie “Prince” Billy (self titled)” hat er nicht nur selbst produziert, sondern 2013 auch noch selbst in einige wenige, von ihm auserwählte Läden gestellt. Nun erscheint sein neues Album “Singer’s Grave A Sea Of Tongues”, das Mitte September einem weiteren Personenkreis zugänglich gemacht wird. Es ist ein musikalisches Kleinod, auf dem Bonnie ‘Prince’ Billy einige Songs aus dem 2011 erschienenen Studioalbum “Wolfroy Goes To Town” noch einmal überarbeitet und mit Hilfe von Mark Neves (Lambchop, Silver Jews) in Nashville aufgenommen und produziert hat. Während die entsprechenden Songs auf “Wolfroy Goes To Town” in ihrer Instrumentierung eher puristisch ausgestattet waren, zumeist mit nicht viel mehr als einer akustischen Gitarre, hat sich Will Oldham für die neuen Aufnahmen mit 13 Musikern fast schon ein kleines Orchester ins Studio eingeladen und die Schönheit und Meisterschaft der Songs mit deren Hilfe auf’s Schönste herausgearbeitet und mit traumhaften Arrangements versehen. “Singer’s Grave A Sea Of Tongues” ist der ganz große Wurf von einem der sowohl talentiertesten als auch produktivsten amerikanischen Singer/Songwriter.

Formate
– CD: ausziehbare Gatefold CD mit bedruckter Innenhülle
– LP: schwarzes Heavyweight Vinyl

www.royalstablemusic.com

Tracklisting:

01. Night Noises
02. So Far And Here We Are
03. There Will Be Spring
04. Quail And Dumplings
05. We Are Unhappy
06. It’s Time To Be Clear
07. Whipped
08. Old Match
09. Mindlessness
10. New Black Rich (Tusks)
11. Sailor’s Grave A Sea Of Sheep

Das Album Bonnie ‘Prince’ BillySinger’s Grave A Sea Of Tongues” (Domino Records) ist seit dem 19.09.2014 erhältlich.

Getaggt mit: , ,