Franz Ferdinand – Late Night Tales (2LP+MP3/180g/Gatefold)

Image: 1591469 Franz Ferdinand sind eine der einflussreichsten und erfolgreichsten UK Rockbands der letzten Jahre und Träger diverser Mercury- und Brit-Awards. Ihr persönliches Afterhours-Set aus Soul, Funk, Reggae, Pop und Krautrock leiten sie selbst mit einem exklusiven Cover eines raren Jonathan Halper-Songs ein. Mit Can, Serge Gainsbourg und Paul McCartney & Wings im Gepäck bewegen sie sich über Sandy Nelsons perkussivem "Let There Be Drums" und Carrie Clevelands teuer gehandelter Northern Soul-Hymne "Love Will Set You Free" hin zum supergenialen Ian Dury, den Funk-Sensationen Zapp und Disco Dub Band und dem Ausnahme-Soundakrobaten Lee "Scratch" Perry. Das Set brilliert mit zwei weiteren Cover-Perlen: Justus Köhncke interpretiert Neil Youngs "Old Man" und R. Stevie Moore den Beatles-Song "I'm Only Sleeping". Ergänzt man hier noch Warp-Electronica (Boards Of Canada, Oneohtrix Point Never), James Brown und die Brian Wilson-Produktion "Sweet Mountain" hinzu, wird die Erfahrung und Geschmackssicherheit des britischen Quartetts erkennbar, deren Frontmann Alex Kapranos die Session mit einer exklusiven Spoken-Word-Kurzgeschichte abschließt.

Beide Tonträger erscheinen wieder in Topausstattung: CD als exklusives Mixset, inkl. Bonus-Download-Code mit allen ausgespielten Tracks in wav/mp3-Formaten, inkl. persönlichen Liner Notes zu jedem Track, im Pappschuber. 2LP als limitierte 180g Pressung mit 19 von 20 ausgespielten Tracks, audiophil auf halber Geschwindigkeit gemastered, inkl. Bonus-Download-Code mit allen Tracks (einmal komplett ausgespielt, einmal als Mixset) in wav/mp3-Formaten, inkl. 30x30cm Kunstdruck, im Gatefold mit antistatischen Innentaschen. Erhältlich ab 19.09.2014
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: