Nick Oliveri’s Uncontrollable – Leave Me Alone

Image: 1591787 Viele Künstler kämpfen darum, ihre musikalische Identität zu finden. Nick Oliveri hat sich seine durch lange, harte Arbeit und volle Kontrolle über seine Musik geschaffen. Sein neues Album "Leave Me Alone" ist ein kraftvoll fesselnder Beweis für seine multi-talentierte Persönlichkeit. Oliveri spielt diverse Instrumente wie Bass, Schlagzeug & Gitarre auf dem Album selbst und hat es im Thunder Underground Studio in Palm Springs, Kalifornien, aufgenommen. Das Album enthält Gitarrensoli von namhaften Gästen wie Phil Campbell (Motörhead), Dean Ween (A.K.A. Mickey Moist) (Ween / Moistboyz), Stephen Haas (Moistboyz), Mike Pygmie (Mondo Generator), Marc Diamond (The Dwarves) und Bruno Fevery (Kyuss Lives! / Vista Chino). Ein Gastauftritt am Mikrophon stammt von Blag Dahlia von The Dwarves. Das Album wurde von Oliveri selbst produziert und von Harper Hug und Trevor Whatever aufgenommen und von Mathias Schneeberger gemischt. Nick Oliveri geht mit Stephen Haas (Moistboyz) an der Gitarre und Joey Castillo (Queens Of The Stone Age) am Schlagzeug auf Tour. Erhältlich ab 19.09.2014

Getaggt mit: