Baxter Dury – It’s A Pleasure (PIAS / Le Label)

Baxter DuryBaxter Dury veröffentlicht sein nunmehr viertes Album “It’s A Pleasure”. Das Album wurde von Dan Carey (Franz Ferdinand, Tame Impala und Bat For Lashes) produziert und von Craig Silver (Arctic Monkeys, Arcade Fire) abgemischt. Musikalische Gäste sind Drew McConnell und Patrick Walden von den Babyshambles. Als Sohn von Rock-Legende Ian Dury, wurde Baxter ursprünglich vom britischen Label Rough Trade entdeckt, und in der Folge spielte er seine Alben mit Musikern von Portishead, Spiritualized und mit Richard Hawley ein. Das neue Album “It’s A Pleasure” besticht mit Minimalismus. Reizende Pop-Melodien treffen hier auf Durys Sprechgesang, in den Refrains setzen Sängerinnen harmonische Akzente. In seinen Texten wirft Baxter Dury außerordentlich poetisch einen tragisch-komischen Blick auf die Welt. In England ist Dury längst eine Stil-Ikone, die Franzosen lieben ihn für seine Coolness. Zeit also, dass ein deutsches Publikum diesen Ausnahmemusiker ins Herz schließt!

www.baxter-dury.com

Tracklisting:

01. Pleasure
02. Palm Trees
03. Other Men’s Girls
04. Police
05. Lips
06. Whispered
07. Petals
08. White Men
09. Wintery Kisses
10. Babies

Das Album Baxter DuryIt’s A Pleasure” (PIAS / Le Label) erscheint am 17.10.2014.

Getaggt mit: , ,