Guinga – Roendopinho

Image: 1592022 Guinga ist ein Akrobat der Töne, seine Musik klingt schwerelos, leicht, mit fremdartig klingenden Harmoniefolgen, die etwas wahrlich Neues in der brasilianischen Musik darstellen. Er entwickelt die Tradition der klassischen, brasilianischen Musik eines Heitor Villa-Lobos, des Chôro eines Garoto und der Bossa Nova eines Tom Jobim weiter und destilliert daraus eine neue Essenz. Die hohe Kunst Guingas ist es, das Virtuose unaufdringlich klingen zu lassen und das Komplexe als den unangestrengten, magischen Fluss von Musik erscheinen zu lassen. Hier präsentiert sich einer der besten Komponisten Brasiliens, aber auch ein großartiger Gitarrist, der mit den 15 Stücken dieser CD ein intimes, wunderbares Kaleidoskop seines Schaffens offenbart. Erhältlich ab 26.09.2014
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: