Museum Of Love – Museum Of Love

Image: 1592179 Mit Museum Of Love reiht das geschmackssichere Label DFA einen weiteren Release in den Reigen für 2014 ein. Mitte Oktober erscheint das gleichnamige Debütalbum des Duos, bestehend aus Pat Mahoney, seines Zeichens Gründungsmitglied von LCD Soundsystem und Dennis McNanny aka Jee Day. Zusammen bilden sie Museum Of Love, eine direkte Anspielung auf Daniel Johnstons Song, verrät Mahoney: "I had always loved the song, and had been thinking of what such an edifice would contain when we were trying to name the project", und McNanny weiter "Pat's a sculptor, I'm a painter, we make music and museums are sacred spaces and love is an elusive thing." Die Produktion, Instrumentierung und das Songwriting lag im Aufgabenbereich von McNanny, während sich Mahoney um den Gesang und um die Drums kümmerte. Ein detailreiches Disco/House-Album, das sich perfekt in das Sound-Regal von DFA einreiht. Erhältlich ab 10.10.2014

Getaggt mit: