Groove Armada – Late Night Tales Pres. Automatic Soul (CD+MP3)

Image: 1592769 Tom Findlay (Groove Armada) und "Late Night Tales" beweisen wieder einmal Geschmack und Stilsicherheit. Auf Spätsiebziger Yacht-Pop folgt supercooler 80's Groove, der Sound der Post-Disco-Ära, als der Soul/R&B das Synthesizer-Zeitalter enterte. Wir hören begnadete Jimmy Jam/Terry Lewis-Produktionen für Thelma Houston und Alexander O'Neal, wir hören Sharon Brown in einer Produktion der Disco-Legende Tee Scott, wir hören die Übergroover Mtume und Zapp, wir hören die Smashhits von Donna Allen, Rene & Angela und des Timex Social Clubs, und als exklusives Cover hören wir eine superbe Version von Sugardaddy (Tom Findlay & Tim Hutton) des Hitklassikers "Don't Look Any Further".

Beide Tonträger erscheinen wieder in Topausstattung: CD als exklusives Mixset, inkl. Bonus-Download-Code mit allen ausgespielten Tracks in wav/mp3-Formaten, inkl. 12-seit. Booklet mit persönlichen Liner Notes zu jedem Track, im Pappschuber. 2LP als limitierte 180g Pressung mit 19 von 20 ausgespielten Tracks, audiophil auf halber Geschwindigkeit gemastered, inkl. Bonus-Download-Code mit allen Tracks (einmal komplett ausgespielt, einmal als Mixset) in wav/mp3-Formaten, im Gatefold mit antistatischen Innentaschen. Erhältlich ab 07.11.2014
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: