Usnea – Random Cosmic Violence (2LP+MP3)

Image: 1592928 Usnea veröffentlichen ihr Relapse-Debütalbum "Random Cosmic Violence". Auf den vier langen Songs, die eine Spielzeit von fast einer Stunde haben, mischen sie Einflüsse ihrer Helden Disembowelment, My Dying Bride und High On Fire zu einem neuartigen Doom-Metal-Sound mit vielen Sludge-Kanten. Alle vier Songs sind intensiv, pulsierend und gehen mit maximaler Wucht an die Genre-Grenzen und auch darüber hinaus. Damit setzten sich Usnea an die Spitze der aktuellen Doom/Sludge Metal-Szene. Ein Tipp für alle Fans von Disembowelment, Indian, Mournful Congregation, Pallbearer, Lycus, Thou, Loss, Agalloch, Minsk! Erhältlich ab 07.11.2014

Getaggt mit: