Panda Bear – Panda Bear Meets The Grim Reaper (Domino Records)

Panda BearDer Animal Collective-Mitbegründer Noah Lennox a.k.a. Panda Bear veröffentlich ein neues Album auf Domino/GoodToGo. “Panda Bear Meets The Grim Reaper” markiert einen signifikanten Punkt für einen Künstler, der längst bewiesen hat, dass er sich kontinuierlich weiterentwickelt, immer wieder neu erfindet und dabei stets auf einem Top Level agiert. Mit dem fünften Studioalbum seiner Solokarriere lässt Panda Bear den lässigen Minimalismus des Vorgängeralbums “Tomboy” hinter sich, packt seinen akustischen Werkzeugkasten wieder aus und arrangiert die unterschiedlichsten Einflüsse. Sorgfältig fabrizierte Beats treffen auf eine von Oldschool Hip Hop beeinflusste Soundmixtur mit intuitiver Verspieltheit und dichten Melodienzyklen. Das Album ist, wie auch sein Vorgänger, in Kollaboration mit dem ehemaligen Spacemen 3-Mitglied Peter Kember (a.k.a. Sonic Boom) entstanden und erscheint im Januar 2015.

www.dominorecordco.com

Tracklisting:

01. Sequential Circuits
02. Mr Noah
03. Davy Jones’ Locker
04. Crosswords
05. Butcher Baker Candlestick Maker
06. Boys Latin
07. Come To Your Senses
08. Tropic of Cancer
09. Shadow Of The Colossus
10. Lonely Wanderer
11. Principe Real
12. Selfish Gene
13. Acid Wash

Das Album Panda BearPanda Bear Meets The Grim Reaper” (Domino Records) erscheint am 09.01.2015.

Getaggt mit: , ,