Barnt – Magazine 13. (2LP+180g+CD)

Image: 1593369 Seine Klassenkameraden hörten Grunge, während er Techno studierte, als die gleichen Klassenkameraden dann Techno entdeckten, hatte er sich bereits die HipHop DNA in Form von ITF und DMC Meisterschaften vorgenommen und als alle nach Berlin gingen um "Minimal" zu zelebrieren, blieb er in Köln und begab sich auf eine Exkursion in die Geschichte deutscher Elektronik- und Rockmusik – stets angezogen von den zwei Hauptmerkmalen dieser Ära: Präzision und Freies Spiel. Diese musikalischen Schlüsselpunkte und seine nun schon zwei Jahrzehnte dauernde DJ Erfahrung sind die Basis für die Formel aus Pathos, berechnendem Dilettantismus und Dance!oor-Funktionalität, die alle seine Produktionen kennzeichnet – von seinem Beitrag für Cologne Tape auf der EP Render, der ersten Veröffentlichung auf seinem mit Jens-Uwe Beyer und Crato betriebenen Label Magazine, bis hin zu dem berüchtigten Geffen. Render und seine Debut EP What Is A Number, That A Man May Know It? wurden 2010 direkt zu Underground Hits und die Platten sind seitdem begehrte Sammlerstücke. Erhältlich ab 21.11.2014

Getaggt mit: