Ty Segall – Singles 2

Image: 1593239 Nach dem grandiosen Album "Manipulator" bringt der umtriebige, mega-coole und fleißige kalifornische Garage-Rocker Ty Segall eine sehr unterhaltsame Sammlung mit Singles, B-Sides, Outtakes und Coverversionen heraus, die er in letzten vier Jahre eingespielt hat. Ty Segall covert darauf The Groundhogs, Velvet Underground und GG Allin. Das Album ist zwischen den Original- und Coversongs auch ein Querschnitt der San Francisco Psychedelic Garage-Szene zwischen 2010 und 2013, auch mit einigen lokalen Helden wie King Riff oder Mike Donovan. Zu den Anspieltipps könnte man sicherlich den Opener "Spiders" zählen, aber auch Songs wie "Children Of Paul" oder "Mother Limonade" sind der absolute Hammer. Zu weiteren Highlights gehören sicherlich das tolle Remake des Velvet Underground Klassikers "Femme Fatale" oder "Fucked Up Motherfucker" mit einem fabelhaft wilden Saxophon! Erhältlich ab 21.11.2014

Getaggt mit: