Argy & Mama – Dominonation

Image: 1593340 Kollaborationen unter Künstlern enden ziemlich oft nach nur einem Track oder einer EP. Doch schon bei jener "Recluse EP", die im Sommer herauskam, wurde man das Gefühl nicht los, dass dieses bemerkenswerte Duo noch so einiges mehr zu sagen hatte. Folgerichtig weiten die beiden jetzt mit "Dominonation" ihr gemeinsames Spiel genüsslich auf Albumlänge aus. Vorab sind dazu schon zwei Remixe von Hot Since 82 und Kele (bekannt von Bloc Party) erschienen. Seine Skills als Produzent verhalfen dem auf Rhodos geborenen Argy zu einem festen Platz in der internationalen Clubwelt. Seine Platten finden auf Labels wie Cadenza, Cocoon, Ibadan, Permanent Vacation oder Poker Flat ein Zuhause. Unvergessen sein Hit "Love Dose". Mama, die lange Zeit in London lebte, ist als Sängerin und Live-Performerin enorm erfolgreich. Auch mit Musikern wie Munk, Catz n Dogz oder Tiefschwarz arbeitete sie schon zusammen. Für Künstler wie Die Antwoord, Kele oder Peaches stand sie als Opening Act auf der Bühne. Viele kennen ihre Stimme von der Hit-Single "Corporate Butcher" zusammen mit Tiefschwarz und im Remix von Solomun. Als Argy & Mama lassen beide Künstler ihre Liebe zur Musik eindrucksvoll fließen. Ihr erstes Album versammelt elf Stücke, die von Inspiration und Begeisterung durchdrungen sind. Erhältlich ab 16.01.2015

Getaggt mit: