Markus Segschneider – Sketchbook

Image: 1593323 "Sketchbook" heißt das vierte Album Markus Segschneiders bei Acoustic Music. Neben abwechslungsreichen Eigenkompositionen in bewährter Manier gibt es nun auch erstmalig drei fantasievolle Bearbeitungen ausgesuchter Fremdkompositionen, außerdem enthält das Album zwei Titel mit dezenten Overdubs, die mehr die jazzige Seite Segschneiders beleuchten. Etliche Stücke auf "Sketchbook" konnten bei zahlreichen Livekonzerten bereits ausgiebig auf ihre Wirkung getestet werden, bevor sie endgültig den Weg ins Aufnahmestudio fanden, wie der ultimative Konzert-Opener "Chatting With Sim", das an Jerry Reed erinnernde "The Skipped Beat" oder das geheimnisvolle "Sand Drift", dessen Harmonik an Komponisten wie Ravel oder Bartók erinnert. Jedes Werk kreiert seine eigene Welt und verleiht somit diesem neuen Album eine enorme Vielfalt. Erhältlich ab 28.11.2014
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: