Diplo – F10rida (2CD)

Image: 1593185 Vieles des Genies Diplo war bereits deutlich erkennbar, als Big Dada ihn unter Vertrag nahm. Das war - natürlich - erst der Anfang von Pentzs rasanter Karriere, die mit dem Debütalbum "Florida" im Jahre 2004 begann. Danach ging es Schlag auf Schlag: Die Gründung seines Labels Made Decent (und die dazugehörige Block Party Tour), seine Arbeit als Grammy-nominierter Produzent für Hochkaräter wie Beyonce, M.I.A., Santigold und Madonna und die dazugehörigen 13 Millionen verkauften Tracks, seine Show auf BBC Radio 1/1Xtra oder seine folgenden TV-Projekte. Die Wiederauflage von "Florida" beinhaltet das großartige "Epistomology Suite", veröffentlicht rund um die Zeit des Original-Albums plus fünf unveröffentlichte Tracks bzw. alternative Versionen, die während der "Florida" Album-Session entstanden. Alles verpackt in einen hochqualitativen Print mit auf dem Original basierendem Design und einem Kult-Foto von Wes selbst. Die 3LP kommt mit einem Ausdruck von brillanten und surrealen E-Mails zwischen Diplo und Big Dada aus früherer Zeit. Ein Einblick in den Prozess, wie "Florida" nach und nach wahr wurde. In gewisser Weise ist "Florida" Diplos persönlichste Arbeit, in der er den Fokus mehr auf die Atmosphäre statt auf die Tanzbarkeit legte. Um Wes Pentz zu verstehen, woher er kommt und wohin er gehen wird, muss man den ganzen Weg zurück nach Hause beschreiten. Nach "Florida". Erhältlich ab 28.11.2014

Getaggt mit: