Franz & Débora Halász – Fandango

Image: 1593987 Debora Halasz (Cembalo) und Franz Halasz (Gitarre) widmen sich auf vorliegender CD dem spanischen Fandango und seinen verwandten Tanzformen. Bei der Reise durch verschiedene Stilepochen entzünden die gezupften Klänge von Gitarre und Cembalo ein Feuerwerk faszinierender Farben in seiner virtuosesten Form. Casanova empfand den Fandango als einen der erotischsten Tänze überhaupt. Die Pianistin und Cembalistin Débora Halász und ihr Ehemann und musikalischer Partner Franz Halász an der Gitarre, lassen uns spüren, was eine innige Partnerschaft musikalisch auszudrücken vermag. Die gebürtige Brasilianerin und der Deutsch-Amerikaner spielten in den letzten Jahren sehr erfolgreich für das schwedische Label BIS und Naxos ein. "Einmal die Musik aufzunehmen, die uns tief berührt, ohne dabei auf projektbedingte Vorgaben hinsichtlich des Repertoires zu achten", diesen Wunsch haben sich die Beiden mit der vorliegenden CD erfüllt.
Erhältlich ab 30.01.2015

Getaggt mit: