Lee Perry & The Upsetters – The Upsetter (Expanded Version)

Image: 1594119 Als Lee "Scratch" Perry jüngst in dem Computerspiel "Grand Theft Aufto V" seinen eigenen Radiosender moderiert, wird auch einer neuen Generation bewusst, dass der jamaikanische Produzent unlängst integraler Bestandteil der Popkultur ist. 2011 erschein zudem die filmische Biographie "The Upsetter: The Life and Music of Lee Scratch Perry", bei der der Schauspieler Benicio Del Torro erzählerisch durch Leben und Werk führte. Und selbst die Beastie Boys zählen zu seinen größten Fans. Das nun wiederveröffentlichte Album "The Upsetter" (1969) ist um etliche Bonus Tracks erweitert und zeigt Lee Perry ganz am Beginn seiner Karriere. Doch selbst in dieser Phase blitzt schon sein exzentrischer Charakter und sein Willen, die Produktion innovativ zu gestalten, durch. Zudem bereitete er sich mit diesem Album den Weg, um sein eigenes Studio "Black Ark" zu eröffnen. In diesem wird er nur drei Jahre später Künstler wie Bob Marley und Max Romeo produzieren. Erhältlich ab 30.01.2015
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: