Susan Cadogan – Hurt So Good (Expanded Version)

Image: 1594123 Mit neun Bonus Tracks ausgestattet, ist diese Wiederveröffentlichung von "Hurt So Good" die definitive Version dieses Albums. Alison Anne Cadogan wurde von Lee "Scratch" Perry entdeckt, der sie kurzerhand in Susan Cadogan umbenannte und mit ihr dieses Album produzierte. Zudem hat er etwa die Hälfte aller Songs geschrieben. 1976 aufgenommen, arbeiteten neben Lee Perry auch seine Upsetters und Augustus Pablo an den Aufnahmen mit. Auch wenn das Album kein großer kommerzieller Erfolg war, so gilt es bei Reggae-Fans doch wegen der außergewöhnlichen Stimme von Susan Cadogan und der Produktion von Lee Perry als kleines Meisterwerk. Erhältlich ab 30.01.2015

Getaggt mit: