Various – Reggae Girl

Image: 1594124 Mitte der 60er Jahre gründeten George "Clive" Murphy und Maurice "Professor" Johnson die Tenor Twins. Als ein Jahr später der Dritte im Bunde - Norman Davis - hinzu kam, vereinfachte man die Namensgebung zu The Tennors. Doch bald fungierte das Trio nicht nur als Reggae-Band, sondern arbeitete auch als Plattenlabel, weshalb sie Veröffentlichungen anderer Künstler und ihre Kollaborationen mit diesen, fortan unter gleicher Flagge veröffentlichten. So erklärt es sich auch, dass diese Werkschau von The Tennors auch eine Compilation verschiedener Künstler ist. Auf die Periode 1968 bis 1973 entfallen ihre größten Erfolge, die hier dokumentiert sind. Ihr Stück "Ride Your Donkey" wurde von Jim Jarmusch für den Spielfilm "Broken Flowers" (Bill Murray, Tilda Swinton, etc.) genutzt, was The Tennors zuletzt nochmals einige Aufmerksamkeit zutrug. "Reggae Girl" offeriert auf zwei CDs einen schlüssigen Blick auf das musikalische Vermächtnis von The Tennors. Erhältlich ab 30.01.2015

Getaggt mit: