Ian Siegal – Picnic Session

Image: 1594398 "Einer der innovativsten, begabtesten und einnehmenden Bluesmusiker die heute auf dem Planeten leben.", schreibt das MOJO Magazin über Ian Siegel. "Picnic Session" wurde in North Mississippi im Stil einer Veranda Versammlung aufgenommen. Ian Siegal schließt sich hier mit Jimbo Mathus, The Dickinson Brothers und Alvin Youngblood Hart zusammen. Es ist eine entspannte Angelegenheit, der perfekte Ausdruck von dem, was passiert, wenn fünf talentierte Musiker mit Liebe zum Blues und Wurzeln im Americana ohne vorgegebene Idee über das Ergebnis zusammenkommen. Dieses Album war ursprünglich ein Web-only/Fanclub Release. Aufgrund der großen Nachfrage hat Nugene Records sich entschlossen das Album nun offiziell zu veröffentlichen. Ian Siegal sagt: "There's something liberating about recording casually without the pressure of having to produce an album. So don't expect perfection, it's more to do with the vibe, which you can gather from some of the banter that ensued between songs. We had a blast, like kids let out of class!" Erhältlich ab 30.01.2015

Getaggt mit: