Desmond Dekker – 007 The Best Of

Image: 1594099 Ohne "Israelites" und "007 (Shanty Town)" von Desmond Dekker wäre der Reggae um zwei unsterbliche Klassiker ärmer. Die nun wiederveröffentlichte Compilation "007 The Best Of" bildet alle Phasen der Karriere von Desmond Dekker ab und darf daher als die ultimative "Best Of" des Künstlers aus Jamaica gelten, der mit seiner einmaligen Mischung aus Reggae, Ska und Rocksteady die Welt eroberte. Dekkers Karriere begann in den 60er Jahren, in deren zweiten Hälfte er bereits internationale Hits feierte - so fand sich "007 (Shanty Town)" 1967 in den britischen Charts in den Top 15 wieder. Erstaunlich ist, dass Desmond Dekker seinen musikalischen Erfolg über drei Jahrzehnte aufrecht erhalten hat und mit so unterschiedlichen Musikern wie Robert Palmer (dieser produzierte sein Album "Compass Point") und Jimmy Cliff zusammenarbeitete. Desmond Dekker verstarb 2006 und gilt bis heute als eienr der wichtigsten Vertreter des Ska und Reggae. Erhältlich ab 23.02.2015

Getaggt mit: