Father John Misty – I Love You, Honeybear (PIAS COOP / Bella Union)

Father John MistyKnapp drei Jahre nach der Veröffentlichung des Debütalbums “Fear Fun” meldet sich Ex-Fleet Foxes Schlagzeuger Josh Tillman alias Father John Misty mit neuem Material zurück. Neben Phil Ek saß auch der großartige Jonathan Wilson auf dem Produzenten- und Gastmusikerstuhl und verhalf dem Album zum typischen Sound von Father John Misty. Von dem in sich gekehrten Singer/Songwriter-Folk seiner vorherigen Soloalben ist nicht mehr viel übrig geblieben, denn hier werden bombastische Streicherarrangements ausgepackt, die die großartigen Songs in ein weiches Pop-Gewand hüllen. Dazu gesellen sich noch ein paar Mariachis, Chorgesänge, elektronische Drumsolos, Ragtime Jazz Combos und Soulsänger und machen diese Platte zu einem wahren Hörerlebnis. Im März ist Father John Misty mit siebenköpfiger Band auf Tour!

– Die CD enthält ein Poster mit einer Fotocollage und ausführlichen “Exercises for Listening”, geschrieben von Josh Tillman.

www.fatherjohnmisty.com

Tracklisting:

01. I Love You, Honeybear
02. Chateau Lobby #4 (In C For Two Virgins)
03. True Affection
04. The Night Josh Tillman Came To Our Apt.
05. When You’re Smiling and Astride Me
06. Nothing Good Ever Happens At The Goddamn Thirsty Crow
07. Strange Encounter
08. The Ideal Husband
09. Bored In The USA
10. Holy Shit
11. Went To The Store One Day

Das Album Father John MistyI Love You, Honeybear” (PIAS COOP / Bella Union) erscheint am 06.02.2015.

Getaggt mit: , ,