Trovaci – Aprililili

Image: 1594843 Trovaci sind vier Ex-Jugos um den Musiker, Journalisten und Buchautor Danko "Der Balkanizer" Rabrenovic. Trovaci kombinieren 15 Jahre Exil in Deutschland mit treibendem Balkan-Ska, Reggae und Punk. Dieser Stilmix ist das Transportmedium der Band für ihre selbstironischen und sympathisch-schlitzohrigen Texte auf Serbisch, Deutsch und Englisch. Seit 2003 wirft die Band ihren einzigartigen Balkan-Blick auf den deutschen Alltag und Gastarbeiterklischees, aber auch auf weltpolitische und Herzschmerz-Themen. Mit über 250 Live-Gigs bundesweit und bisher drei veröffentlichten Alben, gelten Trovaci als die erfolgreichste Combo der Jugo-Diaspora. Trovaci haben sich in den letzten Jahren in die Herzen und Ohren von Menschen aller Couleur und Herkunft gespielt, egal ob Bio-Deutsche, Ex-Jugos oder Einwanderer aller Nationen - auf Trovaci-Konzerten wird getanzt bis die Socken qualmen. Vier Jahre nach Erscheinen des letzten Trovaci- Albums "Malo Morgen" war die Band wieder im Studio, um ihre neuen Songs aufzunehmen. "Aprililili" wurde im November 2014 im Sing Sing Studio in Holland mit dem bosnischen Produzenten Djani Pervan aufgenommen. Erhältlich ab 06.03.2015

Getaggt mit: