Marc Almond – The Velvet Trail

Image: 1595009 Marc Almond war Sänger des 80er Synth-Pop Duos Soft Cell, welches 1981 mit "Tainted Love" einen Welthit landete. 1984 lösten sich Soft Cell auf und Almond veröffentlicht seit 1986 als Solokünstler. Nach der Veröffentlichung seines letzten Studioalbums "Variete" (2010) sagte Almond, dass er zukünftig keine eigenen neuen Songs mehr aufnehmen würde. Der englische Produzent und Songwriter Chris Braide (Lana Del Ray, David Guetta, Beyonce, Britney Spears) konnte Marc Almond allerdings überzeugen sein Vorhaben zu überdenken. Das Resultat ihrer Zusammenarbeit mit dem Titel "The Velvet Trail" beinhaltet 16 fantastische neue Tracks, darunter Songs wie "Bad To Me", "The Pain Of Never oder "Life In My Own Way".

- Die CD erscheint als wertiges Digipak und enthält ein 16-seitiges Booklet. Ein absolutes 'Must-have' für alle Soft Cell- und Marc Almond-Fans! Auch erhältlich als Limited-2LP-Edition im wertigen Gatefold-Cover (inklusive Poster und zwei Bonustracks)! Erhältlich ab 13.03.2015

Getaggt mit: