We Are The City – Violent

Image: 1594918 We Are The City scheinen Energie im Übermaß zu besitzen. Zunächst betreiben die Kanadier Cayne McKenzie, Andrew Huculiak und David Menzel seit ihrer gemeinsamen Zeit in der High School ihre Band, mit der sie unermüdlich touren, das unvermeidbare Auf und Ab gemeinsam überwinden und nach der sie ganz allgemein ihr Leben ausrichten. Darüber hinaus sind sie in wechselnden Konstellationen als Regisseure, Drehbuchautoren und/oder Filmproduzenten in ein nicht ganz leicht zu entknotendes Geflecht verwickelt, das neben mehreren hochwertigen Musikvideos einen eigenen Film produziert hat. Die Band schrieb ein Jahr lang in einem liebevoll "Magic House" getauften Haus an ihrem neuen Album "Violent". Produziert und aufgenommen wurde es zusammen mit Tom Dobrzanski (Said The Whale, The Zolas, Hey Ocean) in Vancouvers Monarch Studios. Gleichzeitig drehte die Band einen gleichnamigen Film in Norwegen, der, wie auch das Album, Extreme wie Tod, Liebe, Einsamkeit, Alleinsein und Erinnerung in den Mittelpunkt rückt. Während "Violent" (Film) auf der ganzen Welt von Festivals ins Programm genommen wird (u.a. Berlinale, Vancouver International Film Festival, San Sebastian International Film Festival), tritt "Violent" (Album) nun gleichermaßen die Reise aus seiner Heimat Kanada heraus an. We Are The City werden im Frühjahr 2015 ausgiebig in Europa auf Tour gehen.

- CD: 6-seitiges Digisleeve-Cover auf hochwertigem, dicken Karton
- LP: transparentes Vinyl inklusive MP3-Download-Code

Stimmen:
"Indie-Fans mit Hang zu Prog- und Post-Präfixen sollten hier aufhorchen." - Intro
"Man stelle sich Pop vor, der aus allen Nähten platzt und in tausend bunten Bällchen nieder regnet." - laut.de



Erhältlich ab 20.03.2015
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: