Rafael Jerjen – Soul Station Return

Image: 1594594 Was "Kind Of Blue" für Miles Davis und "Giant Steps" für John Coltrane bedeutete, war "Soul Station" für Hank Mobley. Ein Meilenstein der Jazzgeschichte, mit dem der US-Saxofonist 1960 seinen größten Erfolg feierte. Fünfundfünfzig Jahre nach Erscheinen von "Soul Station" erklingt die Hardbop-Perle nun in einem neuen Gewand. Auf "Soul Station - Return" wahrt der australisch-schweizerische Bassist Rafael Jerjen den Geist des Originals, entwickelt es aber auch deutlich weiter.

Erhältlich ab 20.02.2015
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: