All That Remains – The Order Of Things (Razor & Tie)

All That RemainsDas mittlerweile siebte All That Remains Album trägt den Titel “The Order Of Things”. Aus der Zusammenarbeit mit Produzent Josh Wilbur (Lamb Of God, Gojira, Hatebreed) resultiert das bisher vielleicht vielseitigste Album ihrer Karriere. Anfänglich als Nebenprojekt von Sänger Philip Labonte (ehemals bei Shadows Fall) ins Leben gerufen, avancierten All That Remains seit ihrer Gründung 1998 mit über einer Million verkaufter Tonträger weltweit zur festen Größe der internationalen Metalszene. Ohne ihre Metalcore-Wurzeln zu verleugnen, präsentiert sich die Band heute vielschichtig und musikalisch aufgeschlossener. Die Songs auf “The Order Of Things” bilden eine Schnittmenge aus Melodic Metal und Heavy Rock, sind gewohnt wuchtig produziert, sehr eingängig und lassen sogar ruhigere Töne anklingen. Somit dürfte das neue All That Remains Album sowohl Fans der ersten Stunde abholen, als auch Metal und Rockfans verschiedenster Couleur begeistern.

www.allthatremainsonline.com

Tracklisting:

01. This Probably Won’t End Well
02. No Knock
03. Divide
04. The Greatest Generation
05. For You
06. A Reasons For Me To Fight
07. Victory Lap
08. Pernicious
09. Bite My Tongue
10. Fiat Empire
11. TRU-KVLT-METAL
12. Criticism And Self-Realization

Das Album All That RemainsThe Order Of Things” (Razor & Tie) erscheint am 27.02.2015.

Getaggt mit: , ,