Mars Needs Women – Mars Needs Women (B-Sploitation)

Mars Needs WomenDas deutsche Frauen-Trio Mars Needs Women um die Ex-Braut haut ins Auge und aktuelle Bela Bs Gitarristin und Sängerin Peta Devlin konzentriert sich auf klassischen, coolen Garage Rockabilly, gemischt mit funky, spacy Soul und Country. Mars Needs Women sind drei Frauen. Sie haben eine Mission: Rock’n’Roll zum Planeten Mars zu bringen. Schnallen Sie sich jetzt bitte an – und stellen Sie die Ohren in eine senkrechte Position. Denn wir sagen Ihnen jetzt, wie das klingt: Wie die Sängerinnen der Supremes auf einem Sonics Backing Track. Wie Chuck Berry beim Soundcheck mit Velvet Underground. Wie Mo Tucker bei einer Juke-Joint-Party mit The Temptations. Man kann es auch kürzer sagen: Der Sound ist heiß – und auch sehr sehr cool. Denn Mars Needs Women lieben Rock’n’Roll und Rhythm ‘n’ Blues. Sie finden Soul zum Niederknien, bei Country geht ihnen das Herz auf und ohne Punk hätten sie damals wohl gar kein Instrument in die Hand genommen. Nun, finden sie, ist es an der Zeit. Zeit, dass Venus Mars mal zeigt, wie es richtig geht.

www.bela-b.de

Tracklisting:

01. Mars Needs Women Part 1
02. Get Ready
03. Lover from Mars
04. One Way Street
05. In The Mood
06. Wearin’ that loved on look
07. Peabody’s Pills
08. Something Old, Something New
09. The Price of Love
10. Bad Boy
11. Baby Just Go
12. Mars Needs Women Part 2
13. Don’t Peak Too Soon

Das Album Mars Needs WomenMars Needs Women” (B-Sploitation) erscheint am 06.03.2015.

Getaggt mit: , ,