Blurred Vision – Organized Insanity

Image: 1595649 Auf Cherry Red Records erscheint das Debütalbum "Organized Insanity" der Progressive Rock-Formation Blurred Vision, die 2010 von den drei Musikern Sepp Osley, Sohl Osley und Ben Riley gegründet wurde. Pink Floyds Roger Waters zählt zu den größten Fans und Unterstützern der Band. Zu den Albumhighlights auf "Organized Insanity" zählen Songs wie "No More War", "Long May You Run", "All I Wanted" oder "The Keeper". Ein Tipp für alle Progressive Rock- und Psychedelic Rock-Fans! Erhältlich ab 10.04.2015

Getaggt mit: