Luke Leighfield – V

Image: 1592315 Luke Leighfield hat sich in den letzten zehn Jahren den Ruf als "the hardest working man in indie" erspielt. Mit "V" erscheint das mittlerweile fünfte Album des Briten, der seit seinem vierten Lebensjahr Klavier spielt. Seit 2005 bringt er Platten auf seinem eigenen Label heraus, spielte seitdem über 700 Shows in Europa, Nordamerika, Ostasien und sogar im Südsudan und supportete Frank Turner oder Fun. Auf den zwölf neuen Tracks hört man deutlich den amerikanischen Einfluss: große Melodien, satte Arrangements und ein universelles Gefühl von Aufbruch und Sehnsucht. Der rockige Pianopop von Songs wie "Number My Days" und der Single "Fool For Love" trifft auf emotionale, ruhige Stücke wie "Lost At Sea" oder das von Streichern getragene "First Love". Mit seinem Gespür für starke Refrains und mitreißende Lyrics beweist Luke Leighfield, dass er bereit ist, ganz oben in der Songwriter-Liga mitzuspielen. Auch erhältlich als Limited White Vinyl! Erhältlich ab 20.03.2015

Getaggt mit: