Anatopia – User Experience

Image: 1595218 Kennengelernt haben sich Henrietta Morgenstern und Klaus Plötzlich auf der Kunsthochschule in Amsterdam. Das Aufeinandertreffen setzte nicht nur Hormone frei, sie sind mittlerweile ein verheiratetes Paar, sondern erzeugte auch kreative Energie. Klaus schrieb für eine Performance von ihr die Musik. Anfangs klang das noch sehr rau und punkig. Schnell entschieden sie sich aber für die digitale Variante. Jetzt steckt der Punk eben in ihren elektronischen Instrumenten, gepaart mit Kraftwerkeinflüssen und 80's Synthiepop. Der Computer, dein Freund und Helfer, ist der Protagonist von Anatopia. Seien wir ehrlich: Wir könnten alle nicht mehr ohne ihn existieren. Doch wie fühlt es sich an, in einer digitalen Gesellschaft zu leben? Genau das fragen sich Anatopia auf ihrem Debütalbum "User Experience". Anatopia sind die Schnittstelle der analogen und digitalen Welt. Erhältlich ab 24.04.2015
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: