Rabit – Baptizm

Image: 1595469 Das Magazin The Fader bezeichnet Rabit als einen der Genre-definierenden Künstler des Jahres 2014, obwohl es lediglich eine Handvoll Tracks auf Mixtapes zu hören gab. Unter den Fittichen des Labels Tri Angle entwickelt Rabit sein Verständnis von Electronica weiter. Der Künstler will nach eigenem Bekunden "eine Welt aus den Fugen" beschreiben, klanglich absolut nachvollziehbar! Damit positioniert er sich in einer Reihe mit neuen Produzenten wie Arca und Haxan Cloak (letzterer auch bei Tri Angle, beide u.a. Produzenten des neuen Björk-Albums!) und arbeitet in Klangwelten, die genauso Künstlern wie Autechre als auch dem letzten Kanye West Album verpflichtet sind. Erhältlich ab 27.03.2015

Getaggt mit: