Fearless Vampire Killers – Unbreakbale Hearts (Goremount)

Fearless Vampire KillersBenannt nach dem Roman Polanski-Filmklassiker “Tanz Der Vampire” (im Original: “The Fearless Vampire Killers”), traten die Fearless Vampire Killers 2012 mit ihrem Debütalbum “Militia Of The Lost” in Erscheinung (das bei uns leider nur als Import erhältlich war) und begeisterten mit ihrer Mischung aus Glam, Pop-Punk und Alternative-Rock die gesamte Rockszene. Nun liegt der Nachfolger “Unbreakable Hearts” vor, produziert von William Control in Seattle, auf dem das Quintett nichts von seiner ursprünglichen Frische und Brachialität verloren hat. Ganz im Gegenteil: das Album mit seinen 17(!) Tracks ist ein ungeschliffener Rohdiamant von einem Alternative-Rockalbum, der erst einmal verdaut werden muss. Für ihren immer größer werdenden Fankreis erscheint zusätzlich ein Deluxe-Format – im nach allen viere Seiten aufklappbarem Digipak – mit allen 17(!) Demoversionen auf CD2, sowie der 80-minütigen DVD-Doku “The Difficult Second Album” über die Entstehung des Albums.

fearlessvampirekillers.com

Tracklisting:

CD1 (Standard)

01. Intermission
02. Say What You Want From Me (The Ghost You Left Behind)
03. Turn Your Heaven To A Tomb
04. Exploding Heart Disorder
05. Edge Of Eternity
06. Taste The Iron On Your Lips
07. Our Nature’s Unnatural
08. Dream Of You
09. Brave The Night
10. In Wondrous Rage
11. Neon In The Dance Halls
12. Batten Down The Hatches
13. Maeby
14. Unbreakable Hearts
15. Remember My Name
16. Lucifer’s Shroud
17. City Falls To Dust

CD2 (Deluxe Edition)

01. Original Intro (Demo)
02. Say What You Want From Me (The Ghost You Left Behind) (Demo)
03. Turn Your Heaven To A Tomb (Demo)
04. Exploding Heart Disorder (Demo)
05. Edge Of Eternity (Demo)
06. Taste The Iron On Your Lips (Demo)
07. Fearless Vampire Killers
08. Dream Of You (Demo)
09. Brave The Night (Demo)
10. In Wondrous Rage (Demo)
11. Neon In The Dance Halls (Demo)
12. Batten Down The Hatches (Demo)
13. Maeby (Demo)
14. Unbreakable Hearts (Demo)
15. Remember My Name (Demo)
16. Lucifer’s Shroud (Demo)
17. City Falls To Dust (Demo)

Das Album Fearless Vampire KillersUnbreakbale Hearts” (Goremount) erscheint am 10.04.2015.

Getaggt mit: , ,