Villagers – Darling Arithmetic (Domino Records)

VillagersZwei Jahre nach “{Awayland}” meldet sich Conor O’Brien aka Villagers mit seinem brandneuen Album “Darling Arithmetic” zurück. “Darling Arithmetic” ist nach “Becoming A Jackal” und “{Awayland}” das inzwischen dritte Album von Conor O’Brien, und es ist nichts weniger, als eine kleine Überraschung, hatte der Ire doch noch im letzten Frühjahr eine sehr viel elektronischere Ausrichtung für das kommende Album angekündigt. Doch “Darling Arithmetic” ist das bislang vielleicht intimste Album von Villagers, und man muss es wohl als eine logische Konsequenz verstehen, dass Conor O’Brien dafür einen anderen Weg eingeschlagen hat. Geschrieben, aufgenommen und produziert wurde das Album im Alleingang in seinem Haus nördlich von Dublin. Die Instrumentierung ist spärlich, Klavier, Gitarre und Mellotron sind zu hören. Die Lyrics kreisen um das große, vielleicht das einzige Thema der Menschheit: Die Liebe – zu sich selbst und zu all den anderen.

– CD: Minigatefold mit 12-seitigen Booklet
– LP: 180g schwarzes Vinyl in goldfolienbedrucktem Gatefold mit 4-seitigen Booklet und Downloadkarte

www.wearevillagers.com

Tracklisting:

01. Courage
02. Everything I Am Is Yours
03. Dawning On Me
04. Hot Scary Summer
05. The Soul Serene
06. Darling Arithmetic
07. Little Bigot
08. No One To Blame
09. So Naïve

Das Album VillagersDarling Arithmetic” (Domino Records) erscheint am 10.04.2015.

Getaggt mit: , ,