HVOB – Trialog (Stil Vor Talent)

HVOBMit ihrem erfolgreichen, gleichnamigen Albumdebüt (2013) und fünf EPs haben HVOB eine unverwechselbare Soundwelt geschaffen: intelligent und treibend, anspruchsvoll und melodisch. Nun erscheint mit “Trialog” das zweite Album des österreichischen Produzenten-Duos Anna Müller und Paul Wallner aka HVOB. Reißen, Mischen, Platzen, Schmelzen, Oxidieren, Brechen, Implodieren, Ätzen, Biegen, Brennen, vom Track zum Video, vom Video zum Artwork, vom Artwork zum Track: “Trialog” ist eine Transformation von zehn physikalischen Vorgängen in zehn Tracks. Der HVOB-Sound prägt das Album unverkennbar. HVOB interpretieren ihre Klangwelt aber nun düsterer, akzentuierter, technoider. Jeder der zehn Tracks folgt dabei einer eigenen Dramaturgie: HVOB haben sich in ihren bisherigen drei Jahren nicht nur mit ihren Releases, sondern vor allem auch als Live-Act in der internationalen elektronischen Musikszene etabliert. Im vergangenen Jahr traten HVOB in über 20 Ländern auf, vom CTEMF in Kapstadt über das Berlin Festival bis zum SXSW in Austin. Das künstlerische Konzept von “Trialog” wird ebenfalls live umgesetzt. HVOB haben gemeinsam mit lichterloh und Clemens Wolf ein audiovisuelles Gesamterlebnis entwickelt, mit dem sie in diesem Jahr erstmals auf Welttournee gehen.

www.stilvortalent.de

Tracklisting:

01. Azrael
02. Window
03. Tender Skin
04. Cool Melt
05. Oxid
06. Clap Eyes
07. The Anxiety To Please
08. Ghost
09. Turn A Rope Round Its Axis
10. Attention

Das Album HVOBTrialog” (Stil Vor Talent) erscheint am 17.04.2015.

Getaggt mit: , ,