Sideburn – Evil Or Divine

Image: 1596254 Sideburn aus Stockholm haben sich kontinuierlich ein solides Ansehen im Classic Rock Genre erarbeitet. Sie mixen Retro Hard Rock, Doom Metal und eine Spur Blues mit heutigem klassischen Rock - Metal Sound. Angelehnt an Black Sabbath, Led Zeppelin, den frühen Scorpions, Rainbow, Candlemass sowie auch neuere Bands wie Alter Bridge. Im Jahr 2000 unterschrieb die Band ihren ersten Plattenvertrag mit dem italienischen Label „Beard of Stars/Vinyl Magic“.
2001 nahmen sie innerhalb von zwei Wochen ihr Debüt-Album „Trying to burn the sun“ auf, welches jedoch erst 2002 veröffentlicht wurde. 2007 erschien „The Newborn Sun“, gefolgt von „Demon Dance“ 2010 sowie „IV Monument“ in 2012.
Mit „Evil Or Divine“ geben die Schweden ihr Debut bei Metalville. Ein Album voller harter Gitarrenattacken und mitreißenden Soli. Unterstützt von einer mächtigen Rhythmus-Sektion. Erhältlich ab 29.05.2015
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: