MSM Schmidt – Utopia

Image: 1596543 Das Fusion-Herz mag in Kalifornien schlagen. Doch damit es schlagen kann, braucht es Impulse. Und die kommen seit mittlerweile 15 Jahren aus Bremen. Dort, an der Weser, ist MSM Schmidt zu Hause. Der Mitfünfziger, der mit bürgerlichem Namen Michael Schmidt heißt, lebt zwei Leben. Als Sachbearbeiter einer Versicherung und als passionierter Musiker, dessen Kompositionen in der amerikanischen Jazzrock-Szene regelmäßig für Furore sorgen. "Utopia" heißt sein fünftes Album. Mehr als zwei Dutzend Jazzrock-Legenden konnte er für die Produktion von "Utopia" gewinnen. Eine virtuelle Allstar-Band, die quantitativ wie qualitativ das Allermeiste in den Schatten stellt, wenn es darum geht, wie viel geballte Power und Energie auf ein Album passen. US-Größen wie Bassist Jimmy Haslip (u.a. Yellowjackets, Allan Holdsworth ), Keyboarder Mitchel Forman ("Metro") und Drummer Vinnie Colaiuta (u.a. Frank Zappa & Sting) haben zu ihren Instrumenten gegriffen, aber auch klangvolle Namen aus Deutschland - wie Trompeter Till Brönner und Schlagzeuger Wolfgang Haffner. Mit "Utopia" stoßen MSM Schmidt und sein musikalisches Dream-Team in eine neue Dimension des Jazzrocks vor. Erhältlich ab 15.05.2015
Bitte installieren Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash Player, um unsere Videos und Soundclips zu nutzen.
Getaggt mit: