Nôze – Come With Us (Circus Company)

NozeVier Jahre nach der Veröffentlichung des Vorgängers “Dring” (Get Physical) meldet sich das französische Electro-Duo Nôze mit einem neuen Album auf ihrem Pariser Mutterlabel Circus Company zurück. Wer den musikalischen Output von Nôze in den letzten zehn Jahren mitverfolgt hat, weiß, dass sie sich jedes Mal neu erfinden: von den experimentellen House-Tracks ihrer Anfangstage über die zuletzt veröffentlichten Songwriter-Exkursionen auf Get Physical präsentieren sich Nico & Eze nun so introspektiv wie nie zuvor. Ein Live-Schlagzeug verpasst dem neuen Longplayer die nötige Erdung. Als Featuregäste wurden Dani Siciliano und JAW, Sänger der Pariser Kollegen dOP, verpflichtet. Obwohl sie als Songwriter inzwischen sehr viel intimere Ansätze verfolgen, haben Nôze ihre einstigen Dancefloor-Wurzeln keineswegs vergessen: Der CD-Variante von “Come With Us” liegt eine Bonus-Disc mit tanzbaren Remixen zu jedem einzelnen Albumtrack bei, sozusagen ein Clubpendant des Originalalbums, das bei der Vinyl-LP als Downloadcode mitgereicht wird.

Formate:
– Doppel-CD (je 10 Originale & Remixes) zum Einfachpreis
– schwarzes LP Vinyl mit MP3-Downloadcode zu allen Tracks (je 10 Originale & Remixes)

www.circuscompany.fr

Tracklisting:

CD

01. I Need To Know feat. Dani Siciliano
02. Perdre Son Âme
03. Apache
04. Teardrops
05. The Crab Dance
06. Saint
07. Cherry Trees
08. Come With Me feat. JAW
09. Holding You
10. Supernova

Bonus CD

01. Perdre Son Âme (Nôze remix)
02. I Need To Know feat. Dani Siciliano (Nôze remix)
03. Come With Me feat. JAW (Nôze remix)
04. Teardrops (Nôze remix)
05. Apache (Nôze remix)
06. Saint (Nôze remix)
07. The Crab Dance (Nôze remix)
08. Supernova (Nôze remix)
09. Holding You (Nôze remix)
10. Cherry Tree (Nôze remix)

Das Album NôzeCome With Us” (Circus Company) erscheint am 08.05.2015.

Getaggt mit: , ,