Sworn In – The Lovers / The Devil (Razor & Tie)

Sworn InDie aus Chicago stammende Metalcore-Band Sworn In liefert nach ihrem Debüt “The Death Card” (2013) nun das Konzeptalbum “The Lovers / The Devil” ab. Das neue Album wurde von Will Putney (Amity Affliction, For Today, Miss May I) produziert und ist als Konzeptalbum zu verstehen, das sich mit der Thematik destruktiver Liebesbeziehungen auseinandersetzt. Die CD ist, wie der Titel vermuten lässt, in zwei thematische Bereiche aufgeteilt: “The Lovers” behandelt den schmerzhaften Umgang einer unerfüllten Liebe, handelt von Obsession und Depression. Die zweite Hälfte des Albums (“The Devil”) widmet sich dem genauen Gegenteil. Der Mann, der zuvor abgelehnt wurde, ist selbst emotional kalt, verbittert, gekränkt und agiert nunmehr als der verletzende Part. Die Band versteht das Konzept keineswegs als Glorifizierung destruktiver Beziehungsstrukturen, sondern möchte den Hörer vielmehr zur Reflektion anregen. Der Sound ist gewohnt wuchtig und bietet Futter für Fans kraftvoller Metalcore- und Deathcore-Mucke. Im Zuge der “The Mosh Lives Tour” werden Sworn In zusammen mit Emmure und Caliban auch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz Halt machen.

www.razorandtie.com

Tracklisting:

01. Sweetheart
02. Sugar Lips
03. I Don’t Really Love You
04. Oliolioxinfree
05. Waltz
06. Pins And Needles
07. Lay With Me
08. Weeping Willow
09. Pocket Full Of Posies
10. Sunshine
11. Scissors
12. Sour
13. Love Drunk

Das Album Sworn InThe Lovers / The Devil” (Razor & Tie) erscheint am 08.05.2015.

Getaggt mit: , ,