BirdPen – In The Company Of Imaginary Friends (JAR Records)

BirdPenDrittes Album von BirdPen, dem Projekt der beiden Archive-Mitglieder Mike Bird und Dave Pen. Genau wie seine beiden Vorgänger “On/Off/Safety/Danger” (2009) und “Global Lows” (2012), bei uns nur als Import erschienen, wurde auch das dritte BirdPen Studioalbum von Frank Arkwright in den Londoner Abbey Road Studios gemastert. Auf “In The Company Of Imaginarey Friends” expandieren BirdPen ihren Sound zu einer raumfüllenden, teils experimentellen, stets cineastischen, gitarrenbasierten Rockkulisse, die einem den Atem stocken lässt. Mit Tiefe und Intensität suchen sie nach Freiheit in einer Welt, die sich ewig und unkontrolliert spiralförmig dreht und entwickelt.

www.birdpen.com

Tracklisting:

01. Like A Mountain
02. Somewhere
03. Into The Blacklight
04. TCTTYA
05. Lost It
06. Lake’s Demand For An Interlude
07. No Place Like Drone
08. Alive
09. Lifeline
10. Cell Song
11. Equal Parts Hope And Dread

Das Album BirdPenIn The Company Of Imaginary Friends” (JAR Records) erscheint am 08.05.2015.

Getaggt mit: , ,