Le-Thanh Ho – Elephant

Image: 1597306 "Der Elefant ist ein kluges Tier. Man sagt, dass er verzeiht, aber nichts vergisst. Und unter der dicken Haut schlägt ein großes Herz." - Was die in München geborene und heute in Berlin lebende Liedermacherin Le-Thanh Ho über das Tier sagt, nach dem sie ihr Debütalbum benannt hat, lässt sich nur zum Teil auf sie selbst und ihre Kunst übertragen: Herz findet sich reichlich in den neun hoch emotionalen Songs auf "Elephant". Klug sind diese Texte auch. Doch ob die Autorin dieser feinnervigen, oft unverblümt autobiografischen Lieder auch so eine dicke Haut hat? Oder nicht vielmehr eine besondere Form der Dünnhäutigkeit dieses Album überhaupt erst möglich machte? "Aus den Textfragmenten, Gedichten, Traumnotizen und Gedanken, die ich seit Jahren in Büchern festhalte, kristallisieren sich Themen heraus: Heimatlosigkeit, Einsamkeit, Verlorenheit, Schwermut. Und immer wieder diese Wut, die es mir möglich macht, mich gegen all das aufzulehnen", beschreibt Le-Thanh Ho ihre spezielle Form der Materialsammlung. Erhältlich ab 26.06.2015

Getaggt mit: